Frøya Pfeffer Sashimi

Sashimi vom Lachs mit geröstetem Pfeffer, Rapsöl, Roggen, Zwiebeln und Sauerrahm

Back loin

Zutaten

  • 180 g Frøya-Lachs Back Loin
  • Kaltgepresstes Rapsöl
  • 1 Scheibe Roggenbrot
  • ½ rote Zwiebel
  • 4 TL Sauerrahm
  • 3 Dillzweige
  • Zitrone
  • Salz
  • 3 TL Pfefferkörner

Zubereitung

  1. Ofen auf 220 Grad vorheizen
  2. Erhitzen Sie eine Bratpfanne auf hoher Temperatur, geben Sie die Pfefferkörner in die Pfanne und rösten Sie diese bis es leicht zu rauchen beginnt. Lassen Sie ihn abkühlen und geben Sie den Pfeffer in die Pfeffermühle.
  3. Reißen Sie das Roggenbrot in kleine Stücke und mischen Sie es mit ein wenig Rapsöl und Salz. In eine Auflaufform geben und im Ofen etwa 10 Minuten backen oder bis es beginnt, etwas knusprig zu werden.
  4. Schneiden Sie die Zwiebel fein und teilen Sie 1 Zitrone in Schiffchen.
  5. Den Lachs in dünne Scheiben schneiden und über einen Teller verteilen. Mahlen Sie etwas gerösteten Pfeffer darüber, streuen Sie Roggenbrot und Zwiebeln darauf und toppen Sie mit Sauerrahm, Rapsöl, Dill und Zitronenschiffchen.

WEITERE REZEPTE ANSEHEN

Frøya laksepasta

Pasta mit Frøya-Lachs, gebackenen Tomaten und Kräutern

Pasta mit Lachs, gebackenen Tomaten und Kräuter

Das Rezept
Frøya_tataki

Frøya-Lachs Tataki

Lachs-Tataki mit exotischem Obstsalat und Ponzu-Sauce

Das Rezept